LÄUTEMASCHINEN

Vollelektrische Läutemaschinen

Seit 1990 kommen nur noch elektronisch geregelte Läutemaschinen zum Einsatz. Nur mit dieser Technik lassen sich die Vorgaben aus Glockengutachten zuverlässig einhalten. Durch den SOLL- IST- Wertevergleich läuten Ihre Glocken im Sommer wie im Winter immer gleich. Die Intonation der Glocken erfolgt während des Läutens. Durch das erleicherte Einstellen der Läutemaschinen resultiert eine sehr viel schönere Klangentfaltung der Glocken. Durch die Verwendung niedertouriger deutscher Motore kann für jede Anlage ein schonungsvolles und sanftes Läuten gewährleistet werden. Zusätzlich ist jede Maschine mit einem frei programmierbaren Sanftanlauf und einer Sanftbremse ausgestattet.

Servicefreundlicher Aufbau

Einzigartig ist, dass jeder unserer Motoren - im Gegensatz zu vielen anderen Modellen auf dem Markt - mit eigenständiger, autarker Elektronik geliefert wird. Kommt es zu Störungen, so ist immer nur die Glocke betroffen, deren Komponente ausgefallen ist. Durch unseren speziellen modularen Aufbau können Regelungen leicht durch einen Elektriker vor Ort getauscht werden. Teure Folgekosten für die Läuteanlage bleiben erspart.

Sonderwünsche?

Sie haben ein Projekt mit ganz speziellen Anforderungen? Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Wir beraten Sie gerne!

AGB

 

Georg Rauscher

Turmuhrenfabrik GmbH

Regensburg -Germany

info@rauscher-time.com

SCHREIBEN SIE UNS!